08.07.13

VIDEO: Schlussgang Nöldi Forrer vs. Markus Schläpfer @ Appenzeller Kantonalschwingfest 2013

Waldstatt AR (ps) – Arnold Forrer gewinnt das Appenzeller Kantonalschwingfest 2013 vor 2100 Zuschauern im Schlussgang gegen Markus Schläpfer mittels Gammen nach 50 Sekunden. Der Toggenburger startete am frühen Morgen in Waldstatt mit einem schnellen Sieg über den Appenzeller Eidgenossen Michael Bless. Nach dem Blitzsieg im ersten Gang musste sich Forrer mit Markus Schläpfer die Punkte teilen. Der Appenzeller Fussstich Speziallist Marcel Kuster stand dem Käsermeister im dritten Gang im Sägemehl gegenüber, welcher er mit der Höchstnote besiegen konnte. Ebenfalls mit der Note 10 konnte Forrer seinen Gegner, Andreas Fässler, im vierten Gang besiegen. Für die Qualifikation für den Schlussgang wurde dem Schwignerkönig von Nyon, der Gaiser Raphel Zwyssig eingeteilt. Nach einigen Minuten konnte Forrer am Boden gewinnen. Im Schlussgang stand ihm nochmals Markus Schläpfer gegenüber, welcher sich dank einem Sieg über Fredi Kohler im fünften Gang die Schlussgangqualifikation sicherte. Somit ist dies der dritte Kranzfestsieg für Arnold Forrer in dieser Saison.
schwingenonline.ch war mit der Kamera vor Ort. Sehen Sie den Schlussgang inkl. dem ausführlichen Siegerinterview von Ernst Frehner mit einem aufgestellten Nöldi Forrer.

Weitere spannende Artikel:


Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

Feste

30. April 2019.- Endlich ist es soweit. Ab dem 5. Mai 2019 geht es...mehr »

Feste

Dieser Beitrag ist April, April!!! Besten Dank für den Spass. 2. April 2019/schwingenonline.ch April...mehr »

Schwinger

Ittigen, 18.9.2018 – Bereits zum 40. Mal findet am 2. November 2018 der Sporthilfe...mehr »

Feste

Schwägalp AR – Die Kranzfestsaison wird am kommenden Sonntag mit dem Schwägalp Schwinget beendet....mehr »