15.06.15

VIDEO: Philipp Laimbacher vs Joel Wicki @ Stoos-Schwinget 2015

Stoos SZ – Philipp Laimbacher gewinnt den Stoos-Schwinget 2015 vor 2800 Zuschauern im Schlussgang gegen Joel Wicki nach 2:05 Minuten mittels Übersprung und Nackdrücken am Boden.
Der Schwyzer Eidgenosse startete mit einem gestellten Gang gegen den Toggenburger Daniel Bösch in das Schwingfest. Nach dem Punkteverluste beim Anschwingen bodigte Laimbacher den Zürcher Samir Leuppi am Boden. Im dritten Gang konnte er den dritten Ostschweizer, Domenic Schneider, mit der Höchstnote 10 gewinnen. Nach der Mittagspause machte Philipp Laimbacher so weiter, wie er den Morgen beendet hatte und sicherte sich den Sieg gegen den Thurgauer Tobias Krähenbühl nach hartem Kampf. In der Qualifikation für den Schlussgang bodigte der im Sattel wohnhafte Sennschwinger den Sieger vom Luzerner Kantonalen, Erich Fankhauser platt. Somit stand er mit einer Punktzahl von 48.50 Punkten im Schlussgang. Dies ist für Philipp Laimbacher der fünfte Sieg am Bergklassiker auf dem Stoos.
Jakob Niederberger war mit der Kamera vor Ort. Sehen Sie den Schlussgang nachfolgend:

Weitere spannende Artikel:


Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

Feste

30. April 2019.- Endlich ist es soweit. Ab dem 5. Mai 2019 geht es...mehr »

Feste

Dieser Beitrag ist April, April!!! Besten Dank für den Spass. 2. April 2019/schwingenonline.ch April...mehr »

Schwinger

Ittigen, 18.9.2018 – Bereits zum 40. Mal findet am 2. November 2018 der Sporthilfe...mehr »

Feste

Schwägalp AR – Die Kranzfestsaison wird am kommenden Sonntag mit dem Schwägalp Schwinget beendet....mehr »