17.04.13

Jetzt Facebook-Fan werden……mehr »

16.08.17

VIDEO: Samuel Giger vs Daniel Bösch @ Schaffhauser Kantonalschwingfest 2017

Schaffhausen-Herblingen SH  – Samuel Giger gewinnt das Schaffhauser Kantonalschwingfest vor 1200 Zuschauern im Schlussgang gegen Daniel Bösch nach 6:08 Minuten mit Kurz. Der Thurgauer startete mit einem schnellen Sieg über Fabian Kindlimann in das Schwingfest. Simon Kid und Christian Jöhl mussten am Morgen ebenfalls als Verlierer gegen Giger vom Platz. Nach dem Mittag musste der Zimmermann Lehrling gegen Daniel Bösch die Punkte teilen. Im fünften Gang bodigte er in der letzten Minute Lars Geisser und sicherte sich somit die Schlussgangqualifikation.
Pascal Schönenberger war mit der Kamera vor Ort. Sehen Sie den Schlussgang, geschnitten von Jakob Niederberger, nachfolgend:

06.06.17

VIDEO: Samuel Giger vs Tobias Krähenbühl @ Glarner-Bündner Kantonalschwingfest 2017

Samuel Giger gewinnt das Glarner-Bündner Kantonalschwingfest vor 3300 Zuschauern im Schlussgang gegen Tobias Krähenbühl nach 1:38 Minuten mit Kurz. Der Thurgauer Eidgenosse startete mit einem Sieg über Daniel Bösch in das Schwingfest. Roland Kälin, Adrian Steinauer und Ursin Battaglia mussten jeweils als Verlierer gegen Giger vom Platz. Einzig Arnold Forrer konnte dem Zimmermann Lehrling Punkte noch vor dem Mittag Punkte abnehmen.
Pascal Schönenberger war mit der Kamera vor Ort. Sehen Sie den Schlussgang, geschnitten von Jakob Niederberger, nachfolgend:

08.08.16

VIDEO: Bruno Gisler vs Michael Bless @ NWS Schwingfest 2016

Fulenbach SO – Bruno Gisler gewinnt das NWS Schwingfest 2016 vor 4600 Zuschauern nach einem gestellten Schlussgang gegen Michael Bless. Der Solothurner startete mit einem gestellten Gang gegen den Innerschweizer Bruno Nötzli in das Schwingfest. Nach dem Punkteverlust beim Anschwingen drehte der Eidgenosse auf und besiegte seine vier weiteren Gegner bis zum Schlussgang jeweils mit der Höchstnote 10. Samuel Schaffner, David Arnold, Erich Fankhauser und Nick Alpiger mussten sich jeweils das Sägemehl vom Rücken wischen lassen. Somit qualifizierte sich Gisler mit 49.00 Punkten für den Schlussgang.
Jakob Niederberger war mit der Kamera vor Ort. Sehen Sie den Schlussgang nachfolgend:

01.08.16

VIDEO: Daniel Bösch vs Armon Orlik @ Ricken Schwinget 2016

Ricken SG – Daniel Bösch gewinnt den Ricken Schwinget 2016 vor 3200 Zuschauern im Schlussgang gegen Armon Orlik nach 4:49 Minuten mit Kurz / Kreuzgriff. Der Unspunnen – Sieger startete mit einem gestellten Gang gegen Armon Orlik in das Schwingfest. Nach dem Punkteverlust beim Anschwingen drehte der Toggenburger auf und konnte seine nächsten vier Gegner gekonnt besiegen. Hannes Bühler, Domenic Schneider, Andreas Fässler und Beat Clopath mussten jeweils als Verlierer vom Platz. Somit stand Bösch mit 48.25 Punkten im Schlussgang.
Pascal Schönenberger war mit der Kamera vor Ort. Sehen Sie den Schlussgang, geschnitten von Jakob Niederberger, nachfolgend:

01.08.16

VIDEO: Thomas Sempach vs Bernhard Kämpf @ Brünig Schwinget 2016

Brünig OW – Thomas Sempach gewinnt den Brünigschwinget 2016 nach einem gestellten Schlussgang gegen Bernhad Kämpf. Der Emmentaler überzeugte am Bergklassier in den ersten fünf Gängen mit fünf Siegen. Peter Imfeld, Bruno Nötzli, Stefan Gasser, Lutz Scheuber und Adrian Steinauer mussten sich jeweils geschlagen geben. Somit sicherte sich Sempach mit 48.50 Punkten die Schlussgangteilnahme.
Jakob Niederberger war mit der Kamera vor Ort. Sehen Sie den Schlussgang nachfolgend:

18.07.16

VIDEO: Matthias Glarner vs Florian Gnägi @ Bernisch Kantonales Schwingfest 2016

Meiringen BE – Matthias Glarner gewinnt vor 9’103 Zuschauern das Bernisch-Kantonale Schwingfest 2016 in Meiringen BE gegen Florian Gnägi nach 8:35 Minuten mit einem Fussstich. Der Meiringer startete mit einem schnellen Sieg über den Südwestschweizer Augustin Brodard in das Schwingfest vor seiner Haustüre. Mit vier weiteren Siegen über Thomas Sempach, Remo Käser, Domenic Schneider und Stefan Studer stand der Berner Oberländer mit 48.25 Punkten im Schlussgang.
Jakob Niederberger war mit der Kamera vor Ort. Sehen Sie den Schlussgang nachfolgend:

18.07.16

VIDEO: Armon Orlik vs Joel Wicki @ Weissenstein Schwinget 2016

Weissenstein SO – Armon Orlik gewinnt den Weissenstein Schwinget 2016 vor 4200 Zuschauern im Schlussgang gegen Joel Wicki nach 3:30 Minuten mit Kurz und Nachdrücken. Der Bündner startete mit einem schnellen Sieg über Roger Erb in das Schwingfest. Seinen nächsten beiden Gegner,  Andreas Ulrich und Ernst Bühler hatten ebenfalls das Nachsehen gegen Orlik und mussten den Platz als Verlierer verlassen. Nach der Mittagspause stand der Nordwestschweizer David Schmid im Sägemehl gegenüber. Nach einem harten Kampf endete der Gang gestellt. Im fünften Gang und in der Qualifikation für den Schlussgang bodigte er seinen Verbandskollegen Martin Glaus. Somit stand er mit 48.50 Punkten im Schlussgang.
Pascal Schönenberger war mit der Kamera vor Ort. Sehen Sie den Schlussgang, geschnitten von Jakob Niederberger, nachfolgend:

12.07.16

VIDEO: Raphael Zwyssig vs Michael Bless @ Appenzeller Kantonalschwingfest 2016

Schwende AI – Raphael Zwyssig gewinnt das Appenzeller Kantonalschwingfest 2016 vor 2600 Zuschauern nach einem gestellten Schlussgang gegen Michael Bless. Der Appenzeller startete mit einem schnellen Sieg über Roger Rychen in das Schwingfest. Nach dem Auftaktsieg überzeugte der Gaiser Eidgenosse mit fünf weiteren Sieg bis zum Schlussgang. Marcel Güntensperger, Christian Scherer, Christian Bernold und Naim Fejzaj konnte er mit der Höchstnote besiegen. Somit qualifizierte er sich mit 50 Punkten für den Schlussgang.
Pascal Schönenberger war mit der Kamera vor Ort. Sehen sie den Schlussgang, geschnitten von Jakob Niederberger, nachfolgend:

11.07.16

VIDEO: Matthias Sempach vs Christian Stucki @ Rigi Schwinget 2016

Rigi Staffel SZ – Matthias Sempach gewinnt den Rigi Schwinget 2016 vor 5000 Zuschauern im Schlussgang gegen Christian Stucki in der 6 Minute mittels Fussstich. Der Schwingerkönig startete mit einem Sieg über Martin Grab in das Schwingfest. Mit zwei weiteren Siegen gegen Rainer Betschart und Ruedi Roschi stand er nach drei Gängen mit 30 Punkten an der Spitze der Rangliste am Mittag. Im vierten Gang bestritt er den Gang mit Christian Stucki, wo sich beide Schwinger die Punkte teilen mussten. Im fünften Gang qualfizierte er sich dank dem Sieg über Philipp Schuler und 48.50 Punkten für den Schlussgang.
Jakob Niederberger war mit der Kamera vor Ort. Sehen Sie den Schlussgang nachfolgend:

04.07.16

VIDEO: Christian Schuler vs Mike Müllestein @ ISV Schwingfest 2016

Einsiedeln SZ – Christian Schuler gewinnt das Innerschweizer Schwingfest vor 8500 Zuschauern im Schlussgang gegen Mike Müllestein nach 8 Minuten mittels Übersprung. Der Schwyzer startete mit einem schnellen Sieg über den Bündner Beat Clopath in das Schwingfest. Bis zum fünften Gang besiegte er mit René Suppiger, Ivan Rohrer und Andi Imhof drei starke Innerschweizer Schwinger. Im fünften Gang musste Schuler mit dem Luzerner Erich Fankhauser teilen. Trotz des Punkteverlustes im fünften Gang qualifzierte er sich mit 48.75 Punkten für den Schlussgang.
Jakob Niederberger war mit der Kamera vor Ort. Sehen Sie den Schlussgang nachfolgend:

Nachrichten aus dem Schwingen

VIP

Emmental Bern, Oktober 2017 – Im Rahmen zweier PR-Tage zeigte Schwingerkönig Matthias Sempach der...mehr »

Schwinger

Zürich, Oktober 2017 – Schwinger Remo Käser (20) überzeugt auch mit Schauspieltalent. Während die...mehr »

Verband Der goldene Kranz - Nacht des Schwingsports - www.dergoldenekranz.ch

Ersigen, September 2017 – Im gegenseitigen Einverständnis haben die drei beteiligten Parteien «Fox Sports Management»,...mehr »

Tourismus

Arth SZ – Der ehemalige Rigi Speaker Franz Inderbitzin aus Arth organisierte schon diverse...mehr »