19.08.17

Vor Unspunnen: Matthias Sempach & Remo Käser bereiten sich im Lenkerhof an der Lenk i.S. vor

Lenkerhof, Lenk i.S., 18.08.2017 – Der letzte Feinschliff vor dem wichtigsten Schwingfest des Jahres – dem Unspunnen Schwinget vom kommenden Wochenende – holen sich der Schwingerkönig Matthias Sempach und Remo Käser erneut an der Lenk. Neben den harten Trainingseinheiten in der Mehrzweck-Turnhalle, viel Schweiss und zähen Duellen im Sägemehl, aktiver Erholung im Lenkerhof gourmet spa resort kam bei den beiden Schwinger auch der Freizeit-Spass an der Lenk nicht zu kurz.

Das Trainingslager an der Lenk vom vergangenen Jahr hat sich für die beiden Clubkollegen vom Schwingklub Kirchberg BE  bewährt. Daran sollte nichts geändert werden und so absolvierten die beiden vergangene Woche vor Ort eine wichtige Trainingseinheit und Vorbereitungsphase für den Unspunnen Schwinget in Interlaken.

Nebst dem harten Training durfte natürlich ein bisschen Erholung, Fun und Action nicht fehlen. Täglich nutzten die Schwinger das umfangreiche Wellness-Angebot im 7sources-Wellness vom Lenkerhof gourmet spa resort und genossen das grosse Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten. Am freien Mittwochnachmittag ging es dann mit der Gondel aufs Leiterli Nach einer kurzen Wanderung zur Alp Steinstoos stand der Steinstoss-Wettkampf im Zentrum. Drei verschieden schwere Steine mussten in je drei Versuchen möglichst weit geworfen werden. Die jeweilige Bestweite wurde mit Holzpfosten markiert. Diese Markierung bleibt nun die ganze Sommersaison stehen und so können sich die Besucher auf dem AlpRundweg Leiterli bei der Alp Steinstoos mit den Bösesten und Stärksten der Schweiz messen. Der Sieg ging schlussendlich an Schwingerkönig Sempach (TV-Beitrag Tele Bärn). Dafür aber konnte sich der unterlegene Käser Remo beim anschliessenden Alphorn-Blasen durchsetzen. Zum Schluss des «Wettkamps» liessen es sich die Schwinger nicht nehmen, statt mit der Gondel mit den coolen Trotti-Bikes den Berg runter zu sausen.

Matthias und Remo sind begeistert: «Die Lenk mit dem Lenkerhof gourmet spa resort, den Lenk Bergbahnen, der modernen Turnhalle und dem lokalen Schwingklub war der perfekte Austragungsort für dieses Trainingslager. Wir fühlten uns erneut rundum wohl, einfach super“.

Weitere spannende Artikel:


Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

Schwinger

Ittigen, 18.9.2018 – Bereits zum 40. Mal findet am 2. November 2018 der Sporthilfe...mehr »

Feste

Schwägalp AR – Die Kranzfestsaison wird am kommenden Sonntag mit dem Schwägalp Schwinget beendet....mehr »

Allgemein

Wir sagen DANKE! – Königscamp 2018 – 6. Austragung wieder ein Erfolg. Wildhaus, 15....mehr »

Feste

Utzenstorf BE – Kilian Wenger gewinnt das Bernisch-kantonale Schwingfest vor 12000 Zuschauern im Schlussgang...mehr »