12.08.16

Matthias Sempach, Remo Käser & Co.: Trainingslager an der Lenk im Simmental

Lenk i.S. – In zwei Wochen steht das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest auf dem Programm. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die Schwinger bereiten sich auf das Highlight, welches nur alle drei Jahre stattfindet, vor. So auch der amtierende Schwingerkönig Matthias Sempach. Er trainierte für ein paar Tage gemeinsam mit den Klubkollegen Remo Käser, Stefan Studer, dem Basler Henryc Thönen (fehlt auf dem Foto) und Fitness-Coach Andreas Lanz an der Lenk. Lenk Bergbahnen, seinerseits Partner des Schwingklub Kirchbergs, aber auch Tourismus Lenk i.S. sowie das Gourmet- und Spa Hotel Lenkerhof waren die perfekten Gastgeber, wie Matthias und Remo auf ihren Facebook-Seiten posteten. Dabei gaben Sie in einem Video (siehe nachfolgend) auch Einblick in ihr Training.

 

Weitere spannende Artikel:


Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

Feste

Herisau AR – Armon Orlik gewinnt das NOS Schwingfest vor 8000 Zuschauern im Schlussgang...mehr »

Feste

Am kommenden Sonntag finden mit dem NOS Jubiläumsschwingfest und dem Schwarzsee Schwinget gleich zwei...mehr »

Trainingslager

Wildhaus (SG), 20. Juni 2018 – Das 6. Königscamp, welches vom 30. Juli – 3....mehr »

Feste

Arosa GR – Armon Orlik gewinnt das Bündner-Glarner Kantonalschwingfest vor 3000 Zuschauern im Schlussgang...mehr »