25.04.17

Beat Clopath tritt zurück

Bonaduz GR – Der Bündner Eidgenosse Beat Clopath hat per sofort seinen Rücktritt vom aktiven Schwingsport erklärt. Clopath hat somit am vergangen Sonntag sein letztes Schwingfest bestritten. Er qualifizierte sich in Seewis für den Schlussgang vom Bünder Frühjahrsschwinget und verabschiedet sich nun vom Schwingsport als Schwinger. Beim Grund für seinen Rücktritt gibt er an, dass er keine Zeit mehr findet den Sport intensiv zu betreiben und dass sein Körper viel mehr Erholung braucht als früher.
Als Technischer Leiter vom Schwingclub Heinzenberg sieht man den Eidgenossen jedoch immer noch auf den Schwingplätzen.

Weitere spannende Artikel:


Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

Trainingslager

Wildhaus (SG), 15. Juli 2019– Das 7. Königscamp, welches vom 29. Juli – 2....mehr »

Feste

30. April 2019.- Endlich ist es soweit. Ab dem 5. Mai 2019 geht es...mehr »

Feste

Dieser Beitrag ist April, April!!! Besten Dank für den Spass. 2. April 2019/schwingenonline.ch April...mehr »

Schwinger

Ittigen, 18.9.2018 – Bereits zum 40. Mal findet am 2. November 2018 der Sporthilfe...mehr »