08.05.13

Sempach-Blog: Saisonvorbereitung mit Kugelstoss-Olympiasiegerin Valerie Adams

ValerieAdams_MatthiasSempach_2013 (Foto zVg.) - schwingenonline.ch

Alchenstorf, 7. Mai 2013 – Während der Saison blogt der Schwinger des Jahres 2012 Matthias Sempach und gibt dabei den Lesern Einblick in sein Schwingerleben und was ihn sonst noch so im Leben beschäftigt. Dazu können Sie auch jedesmal Preise gewinnen. Gehen Sie einfach auf die Website von seinem Hauptsponsor Emmentaler Switzerland, und beantworten Sie die Frage. Check it out!

Intensive Trainings- und Vorbereitungsmonate liegen hinter mir – eine spannende Schwingsaison mit dem Höhepunkt am Eidgenössischen in Burgdorf liegt vor mir.

Trainingslager in Neuseeland mit Valerie Adams
Zusammen mit meinem Bruder Stefan und meinem Schwingerfreund Matthias Siegenthaler aus Trub, konnte ich im Winter während 4 Wochen bei besten Bedingungen in Neuseeland trainieren. Anlass dazu war, dass mein Trainer Jean-Pierre Egger zu „seiner“ Athletin, der Kugelstosserin Valerie Adams, nach Auckland reiste. Hier konnte ich von der Wärme profitieren und optimal zu trainieren. Mit im Gepäck war natürlich auch eine ganze Herde Plüsch-Emmas, welche wir in passenden Situationen als Präsent verschenkten.
Valerie ist in ihrer Heimat ein Star. Ich war von ihrer Popularität und wie sie damit umgeht tief beeindruckt. Sie hat ein grosses Herz und speziell für Kinder nimmt sie sich immer Zeit, schüttelt zig Hände, da ein Lächeln in die Kamera, dort ein kleines Interview…immer freundlich und guter Laune. Die Neuseeländer sind sowieso ein total offenes und hilfsbereites Volk, da gibt es fast keine Berührungsängste. Kein Wunder, dass Valerie oft von Heimweh geplagt ist, wenn sie während 6 bis 8 Monaten im Jahr in der Schweiz trainiert. Hier wird sie oft nur als „die übergrosse Frau“ angesehen und selten erkannt. Ein Vorteil ist aber sicher auch, dass sie hier viel mehr Ruhe hat und sich viel mehr auf den Sport konzentrieren kann. Inzwischen ist sie übrigens schon wieder in Biel. 1 bis 2-mal pro Woche darf ich mit ihr in Magglingen trainieren, was für mich eine grosse Bereicherung ist. Das Eidgenössische Schwingfest hat sie sich in der Agenda dick eingetragen, ich freue mich schon heute auf ihre Unterstützung vor Ort.

Saisonstart geglückt
Im April haben die ersten Formtests für die neue Saison stattgefunden. Die zwei Rangschwingfeste in Thörigen und in Huttwil, konnte ich für mich entscheiden. Zum ersten Prüfstein an einem Kranzfest kam es Ende April im Hockeystadion in Biel, beim Seeländischen Schwingfest. Dieses Fest war von der Einteilung der Gegner her gesehen, etwas speziell, denn ich habe den ganzen Tag keinen Eidgenössischen Schwinger zugeteilt bekommen. Trotzdem biss ich mir an meinen Gegnern zum Teil fast die Zähne aus…Das Schwingfest endete mit einem gestellten Schlussgang zwischen Simon Anderegg und Florian Gnägi. So konnte ich mit etwas Glück, zusammen mit Matthias Glarner, den Sieg „erben“, weil wir nach 6 Gängen am meisten Punkte auf unserem Konto hatten.

Weitere Gauverbandsfeste stehen an
Jetzt geht es Schlag auf Schlag: am Muttertag findet das Emmentalische Schwingfest in Trub statt. Auf dieses Fest in der schönen Emmentaler Landschaft freue ich mich schon lange. Am Pfingstsamstag folgt dann mein Heimfest, das Oberaargauische in Aarwangen und zwei Wochen später das Mittelländische in Gümligen. Ich hoffe, dass ich meine Form halten und weiterhin vorne mitschwingen kann.

Bilder, Erfahrungsberichte, Links und Videos findest du laufend auf www.facebook.com/Sempach oder auf meiner Website unter www.sempachsempach.ch. Neu pflege ich auch einen Twitter-Account, auf dem ich sporadisch Bilder oder spontane Gedanken zwitschere und spannende Beiträge teile. Schau rein! www.twitter.com/matthiassempach

Weitere spannende Artikel:


Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

Feste

30. April 2019.- Endlich ist es soweit. Ab dem 5. Mai 2019 geht es...mehr »

Feste

Dieser Beitrag ist April, April!!! Besten Dank für den Spass. 2. April 2019/schwingenonline.ch April...mehr »

Schwinger

Ittigen, 18.9.2018 – Bereits zum 40. Mal findet am 2. November 2018 der Sporthilfe...mehr »

Feste

Schwägalp AR – Die Kranzfestsaison wird am kommenden Sonntag mit dem Schwägalp Schwinget beendet....mehr »