05.10.12

Sempach-Blog: Nach Amerika freue ich mich auf den Sporthilfe Super10Kampf

Matthias Sempach & Heidi Jenny 1. Nacht des Schwingsports 2012 (WS)

Alchenstorf, Oktober 2012 – Während der Saison blogt der Berner Spitzenschwinger Matthias “Mättu” Sempach monatlich und gibt dabei den Lesern Einblick in sein Schwingerleben und was ihn sonst noch so im Leben beschäftigt. Dazu können Sie auch jedesmal Preise gewinnen. Gehen Sie einfach auf die Website von seinem Hauptsponsor Emmentaler Switzerland, und beantworten Sie die Frage. Check it out!

Rückblick auf Traumsaison 2012
Unglaublich, wie die Zeit vergeht – schon wieder eine Schwingsaison vorbei. Mit fünf Kranzfestsiegen war es  für mich die erfolgreichste Saison meiner bisherigen Aktivzeit und ich bin sicher, dass ich das meinen tollen Partnern und meinem super Umfeld zu verdanken habe. An dieser Stelle allen ein grosses Dankeschön, die mich tagein und tagaus in irgendeiner Form unterstützen und an mich glauben.

Zur Krönung gab es einen goldenen Kranz
Erstmals wurde Mitte September der goldene Kranz in fünf verschiedenen Kategorien verliehen. Ich war in der Kategorie „Schwinger des Schwinger“ nominiert und freute mich riesig, dass ich diese Auszeichnung erhalten habe. 50 Prozent der Stimmen wurden durch eine Fachjury verteilt, die andere Hälfte konnte die breite Öffentlichkeit via Blick-Leserwahl durch Stimmabgaben verteilen. Dass ich auch am meisten Stimmen bei den Sympathiepunkten des Publikums bekommen habe, macht mich gleich doppelt stolz und ich freue mich sehr über diese Auszeichnung. Danke allen, die mir ihre Stimme gegeben haben! zur Website

Sieger der Schlussgang-Jahrespunkteliste
Die bekannte Schwingerzeitung „Schlussgang“ verleiht in diesem Herbst bereits zum vierten Mal einen Preis für den Sieger der Schlussgang-Jahrespunkteliste. Im 2012 habe ich bei dieser Auswertung am meisten Punkte gesammelt und so darf ich mich am Sonntag, 14. Oktober an der Olma als Sieger dieser Jahrespunkteliste feiern lassen, was mich natürlich ausserordentlich freut.

Beim Super10Kampf mit dabei
Ganz speziell freue ich mich, dass ich am 2. November beim Super10Kampf der Sporthilfe mit dabei sein darf. Zusammen mit Nicola Spirig, Didier Défago und anderen Sportcracks, werde ich alles geben und freue mich schon heute auf einen lustigen Abend in der Zürcher Hallenstadion-Arena.

Auszeit im Westen
Die trainingsfreie Zeit nutze ich natürlich gerne, um mich zu erholen und um diversen Verpflichtungen nachzukommen. Zurzeit gönne ich mir mit Kollegen ein paar Tage Ferien in Amerika. Ich geniesse das süsse Nichtstun, die Sonne und schätze es, einmal einfach nur das zu machen, wozu ich Lust habe. Herrlich.

Mitte November geht es dann wieder los mit dem Wintertraining. Mit dem Eidgenössischen Schwingfest in Burgdorf steht 2012 für mich ein wichtiges Jahr bevor und ich freue mich schon heute, wenn ich auch dann wieder auf euch als treue Leserschaft zählen darf.

Infos über mich findet ihr laufend unter www.sempachsempach.ch oder auf Facebook unter www.facebook.com/Sempach.

Herzliche Grüsse, Mättu Sempach

Weitere spannende Artikel:


Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

Schwinger

Ittigen, 18.9.2018 – Bereits zum 40. Mal findet am 2. November 2018 der Sporthilfe...mehr »

Feste

Schwägalp AR – Die Kranzfestsaison wird am kommenden Sonntag mit dem Schwägalp Schwinget beendet....mehr »

Allgemein

Wir sagen DANKE! – Königscamp 2018 – 6. Austragung wieder ein Erfolg. Wildhaus, 15....mehr »

Feste

Utzenstorf BE – Kilian Wenger gewinnt das Bernisch-kantonale Schwingfest vor 12000 Zuschauern im Schlussgang...mehr »