26.04.17

Start in die Kranzfestsaison am Thurgauer und Zuger Kantonalschwingfest

Zihlschlacht TG / Baar ZG – Am kommenden Sonntag 30. April 2017 startet die Kranzfestsaiosn 2017 mit dem Thurgauer und Zuger Kantonalschwingfest. Die Anlässe stecken momentan in den letzten Vorbereitungen. In Baar startet das Anschwingen um 07.30 Uhr und in Zihlschlacht um 08.00 Uhr. Im Kanton Zug sind von 180 Schwingern zehn Eidgenossen gemeldet und im Thurgau von 166 Schwingern, zwölf Eidgenossen.
schwingenonline.ch ist in Zihlschlacht und Baar am Sonntag live vor Ort und berichtet auf der Facebook-Fanpage laufend mit aktuellen Resultaten, Ranglisten und Fotos vom Saisonstart der Kranzfester.

von Pascal Schönenberger (ps), schwingenonline.ch

Giger und Orlik Favoriten
Die Schwingerlsite vom Thurgauer Kantonalschwingfest kann sich sehen lassen. Fast die komplette NOS Spitze ist in Zihlschlacht vor Ort. Angeführt wird die Schwingerliste von den beiden NOS Talenten Samuel Giger und Armon Orlik. Sie waren es auch, welche vor einem Jahr den Schlussgang in Märwil bestritten. Ob es in diesem Jahr zu dieser Paarung bereits beim Anschwingen kommt, wird die Einteilung zeigen. Giger und Orlik schwangen in der noch jungen Saison an allen Festen wo sie starteten so stark, dass sie das Fest jeweils für sich entscheiden konnten. Giger seinerseits bodigte bereits drei von vier aktiven Schwingerkönigen innerhalb von zwei Fester. Die beiden Sennenschwinger stehen somit zu Oberst auf der Favoritenliste.

Starke Eidgenossen & Thurgauer
Das Appenzeller Team wird gleich mit allen vier Eidgenossen im Thurgau starten. Michael Bless, Raphael Zwyssig, Marcel Kuster und Martin Hersche bilden das aufstrebende Appenzeller Quartett. Auch Schwingerkönig Arnold Forrer wird am Sonntag am Start sein. Nebst den Gästen aus den anderen Kantonen ist das Thurgauer Team momentan das stärkste Team in der Ostschweiz. Mit den Gebrüder Schneider, Tobias Krähenbühl, Beni Notz, Stefan Burkhalter und diversen jungen Kranzschwingern, dominieren sie momentan das Geschehen im Sägemehl in der Ostschweiz. Somit hat Samuel Giger ein starkes Team im Rücken, welches sich ständig pusht.

Schwyzer erneut Favoriten
Wie in den vergangen Jahren sind die Schwinger vom Schwyzer Verband erneut die Favoriten am Zuger Kantonalschwingfest. Mit nicht weniger als fünf Eidgenossen starten sie am Sonntag in Baar. Mit Christian Schuler haben sie gleich den grössten Favoriten dabei, welcher von den Gebrüder Nötzli, Martin Grab und Philipp Laimbacher unterstützt wird. Aber nicht nur die Eidgenossen prägen das Bild der Schwyzer, sie haben auch viele Mittelschwinger, welche vorne mitmischen können.

Rückkehr von Joel Wicki
Für den Luzerner Joel Wicki ist das Zuger Kantonalschwingfest das erste Kranzfest seit dem Unfall auf der Schwägalp vom vergangen August. Der Sörenberger konnte dank der Spitzensport RS einen guten Aufbau vom verletzen Bein machen und sich ebenfalls gut trainieren. Ob der Luzerner bereits beim ersten Kranzschwingfest wieder mit der Spitze mitschwingt wird sich am kommenden Sonntag in Baar zeigen.

Gäste aus Rapperswil und den anderen ISV Kantonen
Die Schwingerliste von Baar ist mit weiteren Namen gespicht. Mit Erich Fankhauser und Sven Schurtenberger kommen gleich zwei starke Eidgenossen nach Baar. Die Ob-/Nidwaldner sind mit Marcel Mathis vertreten und die Urner mit Andi Imhof. Ob sich diese Eidgenossen gegen die favorisierten Schwyzer durchsetzen können, wird sich zeigen.
Der Schwingerverband Rapperswil und Umgebung wird in Baar als Gastklub begrüsst. Mit Adrian und Dominik Oertig werden sie gleich zwei unbequeme Gegner in den Kirsch Kanton senden. Ein Kranz sollte bei den St. Galler sicher sein.

Weitere spannende Artikel:


Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

Feste

30. April 2019.- Endlich ist es soweit. Ab dem 5. Mai 2019 geht es...mehr »

Feste

Dieser Beitrag ist April, April!!! Besten Dank für den Spass. 2. April 2019/schwingenonline.ch April...mehr »

Schwinger

Ittigen, 18.9.2018 – Bereits zum 40. Mal findet am 2. November 2018 der Sporthilfe...mehr »

Feste

Schwägalp AR – Die Kranzfestsaison wird am kommenden Sonntag mit dem Schwägalp Schwinget beendet....mehr »