23.04.17

Samuel Giger unschlagbar

Flawil SG – Samuel Giger gewinnt das Toggenburger Verbandsschwingfest 2017 vor 2000 Zuschauern im Schlussgang gegen Domenic Schneider nach 4:11 Minuten mit Kurz & Nachdrücken. Der Thurgauer war an diesem Tag unschlagbar. Mit den Siegen über Arnold Forrer, Beda Coray, Raphael Zwyssig, Dominik Oertig und Dominik Bäbler qualifizierte er sich deutlich für den Schlussgang.
Im zweiten Rang klassiert sich Raphael Zwyssig, gefolgt von Mario Schneider und Christian Bernold.

Rangliste
Statistik

Ranglisten 23 April 2017

Weitere spannende Artikel:


Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

ESV

Ab 2018 überträgt Schweizer Radio und Fernsehen mehrere Teilverbands- und Bergschwingfeste. Nach diversen Vorgesprächen...mehr »

NOSV

Niederwil SG – Der vergangene Sonntag stand auch bei den Schwingern im Zeichen des...mehr »

Schwinger

7. November 2017 – Der Entscheid ist gefallen: Der fünffache Eidgenosse Philipp Laimbacher tritt vom...mehr »

NOSV

Wil SG – Der Toggenburger Schwingerverband tagte am vergangenen Freitag in Wil zur jährlichen...mehr »