28.06.15

Michael Rhyner siegt am NOS – Bieri am Solothurner

Wald ZH – Michael Rhyner gewinnt das NOS Schwingfest 2015 vor 6200 Zuschauern im Schlussgang gegen Marcel Kuster nach 3:39 Minuten mittels Konter am Boden. Der Toggenburger startete mit einer Niederlage gegen Martin Hersche in das Schwingfest. Nach dem verlorenen Auftakt besiegte der Flawiler seine anschliessenden Gegner, Rico Ammann und Robin Straub vor der Mittagspause mit der Höchstnote 10 besiegen. Im vierten Gang macht Rhyner so weiter wie er den dritten Gang beendet hatte. Mit einem schnellen Sieg gegen den Zürcher Lukas Nigg kämpfte er sich nach vorne. Im fünften Gang in der Qualifikation für den Schlussgang besiegte der 29-jährige Michael Rhyner den Appenzeller Eidgenossen Raphael Zwyssig und stand mit einer Punktzahl von 48.50 Punkten im Schlussgang.
Im zweiten Rang klassieren sich Samuel Giger, Daniel Bösch und Martin Hersche, gefolgt von Armon Orlik im dritten Schlusstrang.

Rangliste
Statistik
Schlussgang (folgt)

Büsserach SO  – Christoph Bieri gewinnt das Solothurner Kantonalschwingfest im Schlussgang gegen Bruno Gisler nach 11:15 Minuten mittels Kniestich. Der Aargauer startete mit zwei Siegen gegen Rainer Betschart und Christian Brand mit der Höchstnote. Im dritten Gang musste er mit Bruno Gisler die Punkte teilen. Nach der Mittagspause bodigte er Marc Stoffel und in der Qualifikation für den Schlussgang Marcel Kropf.
Im zweiten Rang klassiert sich Stephan Studinger, gefolgt von Lorenz Blatter im dritten Rang.

Rangliste
Statistik

Weitere spannende Artikel:


Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

Trainingslager

Wildhaus (SG), 15. Juli 2019– Das 7. Königscamp, welches vom 29. Juli – 2....mehr »

Feste

30. April 2019.- Endlich ist es soweit. Ab dem 5. Mai 2019 geht es...mehr »

Feste

Dieser Beitrag ist April, April!!! Besten Dank für den Spass. 2. April 2019/schwingenonline.ch April...mehr »

Schwinger

Ittigen, 18.9.2018 – Bereits zum 40. Mal findet am 2. November 2018 der Sporthilfe...mehr »