26.07.15

Kämpf siegt auf dem Brünig

Brünig OW – Bernhard Kämpf gewinnt den Brünig Schwinget 2015 vor 6390 Zuschauern nach einem gestellten Schlussgang zwischen Benji von Ah und Matthias Glarner. Für den Sigriswiler ist dies der erste Bergfestsieg in seiner Karriere. Der Berner startete mit einem gestellten Gang gegen Erich Fankhauser in das Schwingfest. Nach einem erneuten Punkteverlust im zweiten Gang gegen Dominik Waser war er deutlich in Rücklage geraten. Im dritten Gang startete er mit der Aufholjagd und besiegte den Innerschweizer Ivan Rohrer am Boden. Nach der Mittagspause ging der Punktekampf für Kämpf weiter und er besiegte mit Rainer Betschart und Reto Leuthard gleich zwei Schwinger mit der Höchstnote 10. Im sechsten Gang bodigte der Berner Oberländer Kämpf den Schwyzer Routinier mit einem Plattwurf und feierte dank dem Remis im Schlussgang den Sieg am Bergklassiker auf dem Brünig.
Im zweiten Rang klassiert sich Benji von Ah, Matthias Glarner, Matthias Siegenthaler und Erich Fankhauser.

Rangliste
Statistik
Schlussgang (folgt)

Weitere spannende Artikel:


Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

ESV

Marin-Epagnier NE- Am vergangenen Wochenende wurde das Jubiläumsschwingfest „125 Jahre ESV“ an den Festort...mehr »

BKSV

Alchenstorf BE / Langenthal BE – 08.03.2017 – Avesco AG verlängert mit Schwingerkönig und Kilchberg-Sieger...mehr »

ISV

Zug ZG – Pirmin Reichmuth hat Ende Februar im Training abermals eine Knieverletzung erlitten....mehr »

ESV

Marin-Epagnier NE – Am kommenden Wochenende wird an der Abgeordnetenversammlung vom ESV entschieden, wo...mehr »

Skyscrapper 160 x 600