17.04.13

Jetzt Facebook-Fan werden……mehr »

15.04.18

Festsieger vom 15. April sind bekannt

Schänis SG – Michael Bless gewinnt das Rapperswiler Verbandsschwingfest 2018 vor 1100 Zuschauern im Schlussgang gegen Roger Rychen nach 8:24 Minuten mit Kopfgriff.

Rangliste
Statistik

Domat/EMS GR – Armon Orlik gewinnt das Bündner Frühjahrsschwinget im Schlussgang gegen Sandro Schlegel nach 1:52 Minuten mit Kurz/Nachdrücken.

Rangliste
Statistik

Sirnach TG – Domenic Schneider gewinnt im Schlussgang gegen seinen Bruder Mario Schneider. Samuel Giger klassiert sich im Rang 1b.

Rangliste
Statistik

Ried FR – Der Sieger vom Regionalschwingfest in Ried bei Kerzers heisst Benjamin Gapany vom SK La Gruyère. Er hat im ersten Zug der Lokalmatador Lario Krammer gewinnen können mit Übersprung.

Rangliste
Statistik

Ballenberg BE – Kilian Wenger gewinnt im Schlussgang gegen Kilian von Weissenfluh.

Rangliste
Statistik

02.04.18

Erste Festsieger sind bekannt

Tahl SG – Armon Orilk gewinnt das Rheintal-Oberländische Verbandsschwingfest vor 2700 Zuschauern im Schlussgang gegen Domenic Schneider mit Konter von einem Kurz.

Rangliste
Statistik

Oberhallau SH – Yanick Klausner und Joel Strebel gewinnen das Schaffhauser Frühjahresschwingfest dank einem gestellten Schlussgang zwischen Jeremy Vollenweider und Christian Lanter.

Rangliste
Statistik

Pfäffikon SZ – Christan Schuler gewinnt gegen Florian Hasler nach 7 Minuten mit Wyberhacken platt.

Rangliste
Statistik

Ibach SZ – Sven Schurtenberger bezwingt in der 7 Minute Mike Müllestein mit Kopfgriff und überdrücken am Boden.

Rangliste
Statistik

Zäziwil BE – Matthias Aeschbacher, Christian Gerber und Adrian Klossner gewinnen in Zäziwil, dank einem gestellten Schlussgang zwischen Christian Stucki und Thomas Sempach.

Rangliste
Statistik

29.03.18

Saisonstart in der Ostschweiz

Thal SG – Nach 2005 – schon damals fand das Rheintal-Oberländische Verbandsschwinget in Thal statt – hat sich die örtliche Männerriege entschlossen, das Verbandsschwingfest 2018 zu organisieren. Auch damals schon amtete Xaver Martin als umsichtiger OK-Präsident. Die Besetzung am Ostermontag, 2. (evtl. Sonntag 8.) April, im Weinbaudorf Thal, nahe am Bodensee verspricht ausgezeichnete Schwingerkost. Gemeldet sind rund 100 Schwinger aus allen St.Galler Unterverbänden sowie den Gastkantonen Appenzell (14), Graubünden (10) und Thurgau (10). Nach einem langen Wintertraining brennen die Aktiven förmlich darauf, vom staubigen Schwingkeller an die warme Frühlingssonne zu wechseln. Thal bedeutet eine erste wichtige Standortbestimmung für die kommende Saison im Freien.
schwingenonline.ch ist am Ostermontag live vor Ort und berichtet auf der Facebook-Fanpage laufend mit aktuellen Resultaten, Ranglisten und Fotos aus dem Kanton St. Gallen.

…mehr

01.09.17

Wolzenalp wird verschoben

Wolzenalp SG – Der Wolzenalp Schwinget wird wegen den schlechten Wetteraussichten auf den Sonntag 10.09.2017 verschoben!

27.08.17

Stucki gewinnt den Unspunnen Schwinget

Interlaken BE – Christian Stucki gewinnt den Unspunnen Schwinget 2017 vor 15800 Zuschauern im Schlussgang gegen Curdin Orlik nach 14:52 Minuten mit Knietätsch/Überstossen. Der Seeländer startete mit einem schnellen Sieg über Daniel Bösch in das Schwingfest. Anschliessend bodigte er bis zum fünften Gang Marcel Mathis, Fabian Kindlimann und Curdin Orlik. Im fünften Gang musste er gegen den Innerschweizer Sven Schurtenberger stellen.
Im zweiten Rang klassiert sich Joel Wicki, gefolgt von Curdin Orlik und Ruedi Roschi im dritten Schlussrang.

Rangliste
Statistik 

24.08.17

Offene Ausgangslage am Unspunnen

Interlaken BE – Am kommenden Sonntag ist es soweit, der Unspunnen Schwinget steht vor der Tür und die Spitzenpaarungen sind bereits bekannt. Mit viel Spannung wird der Saisonhöhepunkt erwartet und es stehen viel Frage noch offen in der Runde. Am Sonntag Abend werden all diese Fragen beantwortet sein.
schwingenonline.ch ist am Unspunnen Schwinget am Sonntag live vor Ort und berichtet auf der Facebook-Fanpage laufend mit aktuellen Resultaten, Ranglisten und Fotos aus Interlaken.

…mehr

20.08.17

Bösch siegt auf der Schwägalp

Schwägalp AR – Daniel Bösch gewinnt den Schwägalp Schwinget 2017 im Schlussgang vor 13250 Zuschauern gegen Thomas Sempach nach 5:50 Minuten mit Kurz. Mit dem Startsieg über Simon Anderegg kam Bösch gut ins Fest. Anschliessend bodigte er Florian Gnägi und Samir Leuppi ohne Probleme. Nach dem Mittag stellte der Toggenburger gegen Matthias Aeschbacher und mit dem Sieg über Marc Gottofrey sicherte er sich die Schlussgangteilnahme.
Im zweiten Rang klassiert sich Armon Orlik, gefolgt von Matthias Aeschbacher im dritten Schlussrang.

Rangliste
Statistik

19.08.17

Der letzte Kranz am Bergklassiker

Schwägalp AR – Auf der Schwägalp steigt am kommenden Sonntag 20. August 2017 das letzte Bergkranzfest der Saison 2017. In einer der schönsten Bergarenen werden am Sonntag 90 Schwinger aus den Teilverbänden Nordost- und Südwestschweiz, sowie aus dem Kanton Bern erwartet. Unter all den Schwingern befinden sich 16 Eidgenossen.
schwingenonline.ch ist auf der Schwägalp am Sonntag live vor Ort und berichtet auf der Facebook-Fanpage laufend mit aktuellen Resultaten, Ranglisten und Fotos vom Fusse des Säntis.

…mehr

13.08.17

Martin Hersche und Curdin Orlik siegen

Therwil BL – Martin Hersche gewinnt das NWS Schwingfest 2017 vor 5000 Zuschauern im Schlussgang gegen Matthias Aeschbacher nach 3:44 Minuten mit Brienzer vorwärts. Der Appenzeller konnte heute sechs Siege feiern. Seinen Siegeszug startete er am Morgen gegen Christoph Bieri beim Anschwingen. Anschliessend legte er fortlaufend Yannick Klausner, Joel Strebel, Bruno Gisler und Mario Thürig ins Sägemehl und qualifizierte sich somit für den Schlussgang.
Im zweiten Rang klassiert sich Joel Wicki, gefolgt von Matthias Aeschbacher im dritten Rang.

Rangliste
Statistik

Collombey VS – Curdin Orlik gewinnt das Walliser Kantoanlschwingfest 2017, da der Schlussgang zwischen Ivan Mollet und Marc Gottofrey gstellt endete. Im Platz 1b findet sich Michel Dousse ein. Orlik startete mit einem gestellten Gang gegen Pascal Piemontesi in das Schwingfest. Nach dem Punkteverlust beim Anschwingen drehte der Bündner auf und siegte gegen Samuel Dind, Steve Duplan, Michel Dousse, Alexandre Loup und Diey Pouye, was ihm den Festsieg erbrachte.
Im zweiten Rang klassiert sich Ivan Mollet , gefolgt von Marc Gottofrey im dritten Schlussrang.

Rangliste
Statistik

Foto: August Köpfli – esv.ch

12.08.17

Samuel Giger siegt in Schaffhausen

Schaffhausen-Herblingen SH  – Samuel Giger gewinnt das Schaffhauser Kantonalschwingfest vor 1200 Zuschauern im Schlussgang gegen Daniel Bösch nach 6:08 Minuten mit Kurz. Der Thurgauer startete mit einem schnellen Sieg über Fabian Kindlimann in das Schwingfest. Simon Kid und Christian Jöhl mussten am Morgen ebenfalls als Verlierer gegen Giger vom Platz. Nach dem Mittag musste der Zimmermann Lehrling gegen Daniel Bösch die Punkte teilen. Im fünften Gang bodigte er in der letzten Minute Lars Geisser und sicherte sich somit die Schlussgangqualifikation.
Im zweiten Rang klassiert sich Daniel Bösch, gefolgt von Martin Koller im dritten Schlussrang.

Rangliste
Statistik

Nachrichten aus dem Schwingen

Feste

Schänis SG – Michael Bless gewinnt das Rapperswiler Verbandsschwingfest 2018 vor 1100 Zuschauern im...mehr »

Mix Gladiators of the alps

Filmtheater Verkehrshaus Luzern, 12.04.2018 – Was für ein fantastischer Premiere-Abend von „Gladiators of the Alps“,...mehr »

ISV

Sursee LU – Der Schwingklub Surental hat den 11. Surentaler Frühjahrsschwinget vom Samstag, 14....mehr »

BKSV

Safenwil AG, 3.4.2018 – Der Schwingerkönig Matthias Sempach und der King of all Roads,...mehr »