31.07.18

Leuppi & Rychen starten das Königscamp 2018; Gerry Süess sorgt für Muskelkater

Berggasthaus Oberdorf, Wildhaus / 30. Juli 2018 – Die 6. Austragung des Königscamps ist erfolgreich gestartet. 80 Jungschwinger im Alter von 10 – 15 Jahren sind um 10.30 Uhr ins Camp eingerückt. Nach dem Materialbezug und Mittagessen stand bereits die erste Einheit auf dem Programm. Bereits zum zweiten Mal nach 2017 haben der Winterthurer Samir Leuppi und der Glarner Eidgenosse Roger Rychen das erste Schwingtraining geleitet. Polysportiver Teil erstmalig mit „Starch mit Gerry“, das Fitnessprogramm des ehemaligen Schwinger und Eidgenosse Gerry Süess. „Der Muskelkater war vorprogrammiert, aber die Jungs haben grossartig mitgemacht“, sagt Veranstalter Roger Fuchs.
Beim Abendprogramm mussten die Kids eine kurze Präsentation zu wichtigen Themen/Werten des Schwingsports, wie z.B. Kameradschaft, Fairness, Respekt, Tradition, Heimat, Social Media, etc., halten. „Ich persönlich erachte es sehr wichtig, dass Sie die Werte des Schwingens leben, denn Sie sind die Botschafter von Morgen, meint Fuchs.

22.45 Uhr war Nachtruhe. Morgen Dienstag kommt erstmalig der amtierende Schwingerkönig Matthias Glarner sowie der Bündner Stefan Fausch (Schlussgang Eidgenössisches Aarau) als Gasttrainer zu Besuch.

Schwingenonline.ch ist Medienpartner. Das ganze Fotoalbum der einzelnen Tage sowie Livevideos finden Sie auf der Facebook-Seite von schwingenonline.ch.

Weitere spannende Artikel:


Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

Allgemein

Wir sagen DANKE! – Königscamp 2018 – 6. Austragung wieder ein Erfolg. Wildhaus, 15....mehr »

Feste

Utzenstorf BE – Kilian Wenger gewinnt das Bernisch-kantonale Schwingfest vor 12000 Zuschauern im Schlussgang...mehr »

Feste

Am kommenden Sonntag finden mit dem Bernisch kantonalen Schwingfest und dem Schaffhauser Kantonalschwingfest gleich...mehr »

Schwinger

Alchenstorf/Utzenstorf BE – 10. August 2018 – Schwingerkönig Matthias Sempach hat entschieden, seine fantastische...mehr »