31.10.11

Unspunnen-Zweiter Roth stattete Wenger & Glarner Besuch ab

v.l. Kilian Wenger, Jakob Roth & Matthias Glarner

schwingenonline.ch staunte nicht schlecht, als wir am Sonntag, 31. Oktober  2011 den Toggenburger Unspunnen-Zweiten 2011 Jakob "Köbi" Roth, bei der Autogrammstunde und Showschwingen von Kilian Wenger und seinem Trainingskollegen Matthias Glarner (wir haben darüber berichtet, siehe Artikel) in Wil SG,  angetroffen haben. Für Roth, der die Familie mit im "Gepäck" hatte, war die Anreise von seinem Wohnort Krummenau SG rund 5x kürzer als jene der beiden Oberländer Spitzenschwinger. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich eigentliche Konkurrenten so gut miteinander verstehen. Roth, gilt mit seiner bescheidenen und bodenständigen Art sowieso als sehr beliebter Schwingerkollege.

Lustige Anekdote am Rande: Weder das Sportfachgeschäft noch die beiden Berner Athleten hatten Schwinghosen dabei. So musste bis nach dem Mittag mit dem Showschwingen gewartet werden, bis noch Zwilchhosen organisiert werden konnten. 

Glarner & Wenger nach dem Mittag mit den Schwinghosen in Wil SG

Weitere spannende Artikel:


Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

Feste

30. April 2019.- Endlich ist es soweit. Ab dem 5. Mai 2019 geht es...mehr »

Feste

Dieser Beitrag ist April, April!!! Besten Dank für den Spass. 2. April 2019/schwingenonline.ch April...mehr »

Schwinger

Ittigen, 18.9.2018 – Bereits zum 40. Mal findet am 2. November 2018 der Sporthilfe...mehr »

Feste

Schwägalp AR – Die Kranzfestsaison wird am kommenden Sonntag mit dem Schwägalp Schwinget beendet....mehr »