17.01.13

St. Galler Kantonales: Nach Flawil 2012 folgt Ganterschwil 2013

Flawil SG – Am 11. Januar trafen sich die Mitglieder des Schwingclub Flawil im Café Dober in Flawil zur jährlichen Hauptversammlung. Der Präsident Werner Gähler blickte nochmals auf das vergangene Vereinsjahr 2012 zurück, wo das eigene St. Galler Kantonalschwingfest im Vordergrund stand, sowie die Einladung an das Ob & Nidwaldner Kantonalschwingfest in Giswil. Mit 3200 Zuschauern und 219 Schwingern sowie erstmals mit einer gedeckten Tribüne im NOS Gebiet, leistete der Schwingclub Flawil mit OK Präsidenten Markus Burtscher Pionierarbeit. Somit konnte der Schwingclub Flawil einen schönen Gewinn aus dem Kantonalschwingfest verzeichnen. Ein Teil des Gewinns wird an eine soziale Organisation in Flawil gespendet.

von Pascal Schönenberger, Medienchef Schwingclub Flawil

Nebst dem Kantonalen in Flawil standen die Aktiv Schwinger an diversen Kranzfestern im Einsatz und konnten sich im totalen vier Kränze erschwingen. Wobei der Kranz von Simon Wiederkehr speziell herausschaut, da er am St. Galler Kantonalschwingfest nach einer einjährigen Verletzung ohne Training den Kranz erreichte. Die Jungschwinger konnten mit Ramon Baumgartner am Appenzeller Kantonalen Nachwuchsschwingfest einen Kategoriensieg feiern und kamen im Gesamten mit 29 Zweigen nach Hause.
Nebst den Erfolgen der Schwinger wurde Roland Eigenmann vom Schwingclub Flawil zum neuen Ehrenmitglied ernannt. Roland Eigenmann war viele Jahre im Vorstand vom Schwingclub Flawil als Kassier tätig. Weiter steht er noch heute dem Verein als Revisor, Kampfrichter und Sekretär dem Schwingclub zur Verfügung. Für seine enorme Arbeit für den Schwingclub Flawil wurde er in den Kreis der Ehrenmitglieder aufgenommen.

Nach dem Fest ist vor dem Fest
Mit diesem Motto steigt der Schwingclub Flawil in das Jahr 2013. Kurz nach dem Kantonalschwingfest in Flawil wurden die Flawiler angefragt, um den Kantonalen Nachwuchsschwingertag durchzuführen. Nach einer Vorstandssitzung wurde dem Anlass für den Nachwuchs zugestimmt und das OK gegründet. Das OK hat bereits drei Sitzungen hinter sich und ist mit viel Leidenschaft an der Arbeit und möchte dem Nachwuchs ein unvergessliches Schwingfest bieten. Mit Ganterschwil wurde ein Standort gefunden, bei dem die Schulanlage, Sportplätze und Infrastrukturen optimal für einen Nachwuchsschwingertag vorhanden sind.
Für den Schwingclub Flawil ist es wichtig diesen Anlass durchführen zu können, den der Nachwuchs und der Schwingsport soll weiterhin sehr gut gefördert werden. Das Festdatum wurde auf den Samstag 04. Mai 2013 mit Verschiebungsdatum 05. Mai 2013 gesetzt. Die Schwinger des Schwingclub Flawil freuen sich auf den Anlass für den Nachwuchs in Ganterschwil.

Weitere spannende Artikel:


Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

Feste

30. April 2019.- Endlich ist es soweit. Ab dem 5. Mai 2019 geht es...mehr »

Feste

Dieser Beitrag ist April, April!!! Besten Dank für den Spass. 2. April 2019/schwingenonline.ch April...mehr »

Schwinger

Ittigen, 18.9.2018 – Bereits zum 40. Mal findet am 2. November 2018 der Sporthilfe...mehr »

Feste

Schwägalp AR – Die Kranzfestsaison wird am kommenden Sonntag mit dem Schwägalp Schwinget beendet....mehr »