17.04.13

Jetzt Facebook-Fan werden……mehr »

11.04.14

Estavayer 2016 Sponsoring: UBS, Feldschlösschen und Die Mobiliar haben unterzeichnet

ESAF 2016 in Estavayer-le-Lac_Logo -schwingenonline.ch

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest Estavayer2016 kann die ersten drei Partner der obersten Kategorie bekannt geben. Es sind dies UBS, die Feldschlösschen Getränke AG sowie die Schweizerische Mobiliar. Das Organisationskomitee von Estavayer2016 freut sich sehr, mit diesen Sponsoren zusammenarbeiten zu dürfen.

Zweieinhalb Jahre vor dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest (ESAF) Estavayer2016 hat das OK die ersten drei Goldsponsoren-Verträge unterzeichnet. UBS, die Feldschlösschen Getränke AG und die Schweizerische Mobiliar haben ihre Unterstützung gegenüber dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2016 bekräftigt und setzen ihre Engagements vom ESAF 2013 in Burgdorf fort. Für das OK ist damit ein erstes Zwischenziel erreicht, weitere Partner auf den verschiedenen Stufen werden folgen. Für die involvierten Unternehmen beginnen die Vorbereitungen auf das grosse Fest im Jahre 2016. Sie können sich ab sofort als Partner des grössten nationalen Sportevents präsentieren.

OK-Präsident Albert Bachmann zeigt sich sehr zufrieden mit den ersten abgeschlossenen Verträgen. „Für einen Grossanlass wie das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest Estavayer2016 benötigt man starke Partner. Wir wissen, dass wir auf die Kompetenzen dieser Unternehmen zählen können.“

28.03.14

Sponsoring Schwingen – SAP weitere 3 Jahre mit Nöldi Forrer & neu mit Niklaus Zenger

SAP NEWSBYTE – 28. März 2014 – SAP Schweiz baut das Sponsoring im Schwingen weiter aus. Nach Schwingerkönig Arnold «Nöldi» Forrer kann nun auch Niklaus «Chlöisu» Zenger auf die Unterstützung von SAP zählen. Die Vereinbarung läuft bis zum nächsten Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2016 in Estavayer. Damit vertieft SAP das Engagement in der Schweiz und verbindet Innovation mit Tradition.

Chlöisu Zenger – am 18. Dezember 1989 geboren, gelernter Landschaftsgärtner und aktuell in der Berner Oberländer Gemeinde Habkern zu Hause – schwingt seit 15 Jahren und hat insgesamt 19 Kränze gewonnen. Bei einer Grösse von 1,83 m bringt er 103 kg auf die Waage. 2013 holte er seinen ersten Eidgenössischen Kranz.

Bereits seit Anfang 2012 sponsert SAP mit Nöldi Forrer, einen der herausragenden Vertreter des Schweizer Schwingsports. Die Vereinbarung zwischen Nöldi und

…mehr

26.01.14

Sponsoring: Christian Stucki weitere 3 Jahre mit Lidl Schweiz

Der Berner Schwinger Christian Stucki und der Lebensmitteldetailhändler Lidl Schweiz haben ihre Zusammenarbeit verlängert. Damit wird die seit 2010 bestehende Partnerschaft um weitere drei Jahre fortgesetzt. 

Christian Stucki zählt zu den besten Schwingern und stand im Jahr 2013 im Schlussgang des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Burgdorf. Über 52’000 Besucher vor Ort und fast 1 Million Zuschauer am TV-Bildschirm verfolgten das emotionale Spektakel.
Auf dem Weg dahin wurde Christian Stucki von seinem langjähriger Sponsorenpartner Lidl Schweiz begleitet, der bereits seit 2010 als Hauptsponsor fungiert. Nun wurde die langfristige Partnerschaft verlängert und somit spannen Lidl Schweiz und Christian Stucki auch für die nächsten drei Jahre zusammen.
„Bereits 2010 haben wir betont, dass Christian Stucki für Bodenständigkeit, aber auch für Kraft, Dynamik und fairen Wettkampf steht. Dies hat er beim Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest erneut eindrücklich bewiesen und auch wir von Lidl Schweiz leben diese Attribute und möchten dies in Zukunft auch weiterhin unter Beweis stellen“, erläutert Reto Ruch, Geschäftsleitung Einkauf bei Lidl Schweiz, den Grund für die Zusammenarbeit.
Lidl Schweiz erhält im Rahmen des Sponsorings verschiedene Werbeflächen auf der Mütze und dem Shirt des Schwingers. Zudem steht dieser auch weiterhin für verschiedene PR- und Werbeauftritte für Lidl Schweiz zur Verfügung.

09.12.13

Credit Suisse Sportawards: Matthias Sempach zum Sportler des Jahres nominiert

Zürich – Die Spatzen haben es schon länger von den Dächern gepfiffen. Jetzt ist es klar, der Berner Schwingerkönig Matthias Sempach (Video-Botschaft aus Argentinien) ist anlässlich der Credit Suisse Sportawards für den Sportler des Jahres nominiert. Nebst ihm sind weitere prominente Namen auf der Liste. U.a. Roger Federer, Stanislaw Wawrinka, Roman Josi, Fabian Cancellara, Dario Cologna und weitere.
Am Sonntag-Abend, 15.12.2013 können Sie via Telefon für Ihren Favoriten wählen.  Für den Schwingsport wäre es eine tolle Sache, wenn erstmalig ein Schwinger als Sportler des Jahres gewählt würde.
Sempach der aktuell noch im Urlaub weilt, wird sozusagen direkt vom Flughafen ins Fernsehstudio kommen, da er am Sonntag aus Argentinien in Zürich landen wird.

Foto: swiss-image/Andy Mettler

 

11.10.13

Werbung: Der neue Emmentaler TV-Spot mit Schwingerkönig Matthias Sempach

Lüderenalp i.E. – Noch im September diesen Jahres wurde der neue Emmentaler Switzerland TV-Spot mit Schwingerkönig Matthias Sempach gedreht. Bei rund 25 Grad und Postkartenwetter entstand der Werbespot: „We aues perfekt isch, mues me ou gar nüt meh drzue säge…
Ämmitaler AOC. Dr Chäs vom König.“, welcher auf Deutsch, Französisch und Italienisch produziert wurde. Ab Montag, 14. Oktober 2013 wird der Spot im TV zu sehen sein.

Nachfolgend zur „long“ Version auf Youtube:

19.09.13

Schwingen: Nachwuchs für Matthias Sempach’s Königsmuni

Alchenstorf BE – 19. September 2013 – Schwingerkönig Matthias Sempach hofft auf baldigen Nachwuchs für seinen Siegermuni «Fors vo dr Lueg», wie er heute via Medienmitteilung informierte. Weiter heisst es: Der Königsmuni steht derzeit in der Quarantäne-Station von Swissgenetics und wird auf die fachlichen Anforderungen für die künstliche Besamung überprüft. Sollte «Fors vo dr Lueg» alle Bedingungen erfüllen, spenden König Sempach und Swissgenetics je CHF 5.00 pro verkaufte Samendose an die Jungzüchter sowie an eine Organisation für Kinder in der Schweiz.

Der Königsmuni steht zurzeit bei Swissgenetics, einer anerkannten Schweizer Firma für künstliche Besamung auf dem Prüfstand, um seine Tauglichkeit für die künstliche Besamung zu überprüfen. Sollte er die fachlichen Anforderungen für die Produktion von Samendosen erfüllen, bietet Swissgenetics in Zusammenarbeit

…mehr

24.08.13

SRF Schwingerfilm „DINU“: Inga Lindström Verschnitt mit „Schwingerkönig“ Roger Brügger

Im SRF-Film «Dinu» am Sonntag, 25.8.2013, SRF1 20.05 Uhr kommen mit Ex-Spitzenschwinger Roger Brügger, den aktiven Schwingern Stefan Burkhalter, Stefan Sempach und Stephan von Büren gleich einige der Schwingerszene bekannte Zwilchhosen-Gladiatoren vor. „Dinu“, gedreht an der Lenk im Simmental im Saanenland, erzählt von der unbändigen Leidenschaft eines Aussenseiters für das Schwingen und von seinem täglichen Kampf den elterlichen Hof rentabel zu machen. schwingenonline.ch meint: „Ein Inga Lindström Verschnitt mit einigen Cliches, schöne Landschaftsbilder (Simmental), eine Liebesgeschichte und ein Stück Schwingen. Reinschauen, und es mit einem Augenzwinkern nehmen.“

 Blick-Artikel zum Film

Film-Beschrieb:
Eigentlich soll Dinu einmal den verschuldeten Bauernhof der Familie übernehmen. Seine grosse Passion ist jedoch das Schwingen, und er trainiert hart für das nächste grosse Schwingfest. Um seine Eltern finanziell zu unterstützen, schuftet Dinu nebenbei bei der lokalen Futtermühle.

Dinu (Jonathan Loosli) träumt davon, Schwingerkönig zu werden. Sein Vater (Peter Freiburghaus) nimmt ihn allerdings weder als Nachfolger des elterlichen Bauernhofes noch als Sportler richtig ernst. Und Karl König (Simon Käser), sein Konkurrent seit der Kindheit, macht ihm das Leben zusätzlich schwer. Karl sorgt

…mehr

23.08.13

Swisscoy schwingen im Kosovo anlässlich des 1. August

Kosovo – Die Verbundenheit mit dem Vaterland ist auch bei den Angehörigen des SWISSCOY im Kosovo ausgeprägt. Alles was an heimatliche Bräuche erinnert, wird fernab der Schweiz geradezu zelebriert. Deshalb hat sich der Pionier Zugführer anlässlich des 1. August-Festes etwas Spezielles einfallen lassen. Er hat kurzerhand ein Schwingfest auf die Beine gestellt. Möglich gemacht wurde dieser Anlass vor allem durch die Zusammenarbeit mit dem Schwingklub Meringen, der vier Paar Schwinghosen in den Kosovo lieferte. Schon in den Wochen davor, wurde in der Turnhalle des Feldlagers Prizren, wo der grosse Teil der SWISSCOY-Truppe stationiert ist, rege unter der Leitung des Kranzschwingers Roman Sommer geschwungen. Es waren nicht nur interessierte Schweizer an den Trainings anwesend, sondern auch Deutsche fanden Gefallen an unserem Nationalsport und trainierten fleissig mit.

Am Vortag des 1. Augusts liess das Organisationkomitee Sägemehl einer lokalen Sägerei in das Feldlager Prizren bringen. Der Transportzug der SWISSCOY

…mehr

12.08.13

Diesen Samstag: Showschwingen mit Roger Brügger & SK Zürich @ UBS, Bahnhofstrasse in Zürich

Zürich – Als Vorbereitung und zur Einstimmung auf das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Burgdorf findet am Hauptsitz von Königspartner UBS (Bahnhofstrasse 45 in Zürich) ein Show-Schwingen statt. Kommenden Samstag, 17. August 2013 von 11.00 – 16.00 Uhr können Sie mit Ex-Spitzenschwinger und Hoselupf-Schauspieler Roger Brügger und dem Schwingklub Zürich in die Hosen steigen.
Es sind alle herzlich eingeladen. Gehen Sie vorbei und lernen Sie von den Männern des Schwingclubs Zürich, worauf es beim Schwingen ankommt. Wenn Sie Lust haben, selbst Hand anzulegen, dann steigen Sie in den Ring und versuchen den äusseren Haken, den Vorwärtsbrienzer oder den Schlungg gleich selbst aus.
Auch die Unterhaltung kommt dabei nicht zu kurz: ein Handorgelspiel, Fahnenschwinger, Alphornbläser, Jodler mit Talerschwingen, Stände von Emmental Tourismus und Appenzell Tourismus und vieles mehr sorgen für den passenden, stimmungsvollen Rahmen – lassen Sie sich überraschen!

17. August 2013, von 11.00 bis 16.00 Uhr Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich

04.07.13

VIDEO: Schwarzsee-Schwinget 2013 – Tolle Eindrücke von einem super Schwingfest

Schwarzsee FR – Der Schwarzsee Schwinget ist ein Highlight in der jährlichen Schwingeragenda. Dieses Jahr gibt es dazu nun noch einen exklusiven Einblick in das Schwingfest 2013 und hinter die Kulissen. Nebst tollen Eindrücken kommen u.a. OK-Präsident Erich Mauron, Migros Chef Herbert Bolliger, Schwingerkönige Jörg Abderhalden und Kilian Wenger sowie Schwingfans zu Wort. schwingenonline.ch meint: EMPFEHLENSWERT.

Nachfolgend geht es zum Video (3:00 Min).

Nachrichten aus dem Schwingen

Trainingslager

Wildhaus (SG), 15. Juli 2019– Das 7. Königscamp, welches vom 29. Juli – 2....mehr »

Feste

30. April 2019.- Endlich ist es soweit. Ab dem 5. Mai 2019 geht es...mehr »

Feste

Dieser Beitrag ist April, April!!! Besten Dank für den Spass. 2. April 2019/schwingenonline.ch April...mehr »

Schwinger

Ittigen, 18.9.2018 – Bereits zum 40. Mal findet am 2. November 2018 der Sporthilfe...mehr »