26.04.15

Emmentaler Switzerland: Matthias Sempach eröffnet BEA 2015 und rollt mit Sonia Kälin

Matthias Sempach, der Schwingerkönig von Burgdorf, eröffnet am Freitag, 24. April 2015, die BEActive Zone. Der ganz Böse und die Böse, Sonia Kälin, Schwingerkönigin 2012, steigen zuerst mit den Jüngsten ins Sägemehl und eröffnen die Schwingarena. Geduldig erklären sie den Schülern das Abc des Schwingsports. Anschliessend geht’s auf den kniffligen Käserollparcours. Hier gehts zum VIDEO.

Matthias Sempach greift sich die schwere, ca. 80 kg wiegende Laibattrappe und schafft den Parcours in19,26 Sekunden. Sonia Kälin schafft den gleichen Parcours in flinken 14,52 Sekunden und schlägt somit die Zeit des Schwingerkönigs. Matthias Sempach gratuliert anerkennend, sagt aber anschliessend zu den Zuschauern: «Ihr habt aber schon mitgekriegt, dass mein Emmentaler viel schwerer war als der von Sonia?»

Der Schwingerkönig gewinnt gerne, unter diesen Umständen kann er sich aber auch mal mit einem Lächeln geschlagen geben. Mit seinen Markenbotschaftern will Emmentaler Switzerland Erlebnisse schaffen und das wunderbare Naturprodukt, den Emmentaler AOP, in seinen verschiedenen Reifegraden präsentieren.

SCHWEIZ EROEFFNUNG BEA 2015

Weitere spannende Artikel:


Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

Trainingslager

Wildhaus (SG), 15. Juli 2019– Das 7. Königscamp, welches vom 29. Juli – 2....mehr »

Feste

30. April 2019.- Endlich ist es soweit. Ab dem 5. Mai 2019 geht es...mehr »

Feste

Dieser Beitrag ist April, April!!! Besten Dank für den Spass. 2. April 2019/schwingenonline.ch April...mehr »

Schwinger

Ittigen, 18.9.2018 – Bereits zum 40. Mal findet am 2. November 2018 der Sporthilfe...mehr »