09.12.13

Credit Suisse Sportawards: Matthias Sempach zum Sportler des Jahres nominiert

Zürich – Die Spatzen haben es schon länger von den Dächern gepfiffen. Jetzt ist es klar, der Berner Schwingerkönig Matthias Sempach (Video-Botschaft aus Argentinien) ist anlässlich der Credit Suisse Sportawards für den Sportler des Jahres nominiert. Nebst ihm sind weitere prominente Namen auf der Liste. U.a. Roger Federer, Stanislaw Wawrinka, Roman Josi, Fabian Cancellara, Dario Cologna und weitere.
Am Sonntag-Abend, 15.12.2013 können Sie via Telefon für Ihren Favoriten wählen.  Für den Schwingsport wäre es eine tolle Sache, wenn erstmalig ein Schwinger als Sportler des Jahres gewählt würde.
Sempach der aktuell noch im Urlaub weilt, wird sozusagen direkt vom Flughafen ins Fernsehstudio kommen, da er am Sonntag aus Argentinien in Zürich landen wird.

Foto: swiss-image/Andy Mettler

 

Weitere spannende Artikel:


Ein Kommentar zu “Credit Suisse Sportawards: Matthias Sempach zum Sportler des Jahres nominiert”

  • #1 Zwahlen H-R. Adera 10 3280 Murten
    09.12.13, 21:43

    Ich glaube er wird auch Sportler des Jahres. Er hat es wirklich verdient. Ich Gratuliere Ihm schon jetzt. WAS SÜSCH?

Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

Feste

30. April 2019.- Endlich ist es soweit. Ab dem 5. Mai 2019 geht es...mehr »

Feste

Dieser Beitrag ist April, April!!! Besten Dank für den Spass. 2. April 2019/schwingenonline.ch April...mehr »

Schwinger

Ittigen, 18.9.2018 – Bereits zum 40. Mal findet am 2. November 2018 der Sporthilfe...mehr »

Feste

Schwägalp AR – Die Kranzfestsaison wird am kommenden Sonntag mit dem Schwägalp Schwinget beendet....mehr »