19.11.14

Die Schwinger sind zurück aus Südkorea

Seoul – Die Schweizer Delegation am Ssireum Festival in Südkorea ist durch den ESV mit Obmann Paul Vogel, NOS Präsidenten Hanspeter Rufer, sowie den vier Spitzenschwingern Matthias Siegenthaler, Gerry Süess, Mario Thürig und Reto Nötzli vertreten. Das Schweizer Team ist zurück in der Schweiz.

Besichtigung in Seoul
Das Schweizer Team besuchte am Schluss ihrer Reise in Südkorea die Hauptstadt Seoul, bevor sie sich auf die Heimreise aufmachten. Der Seoul Tower ermöglichte den Schwingern einen Ausblick über die Metropole. Das Sinsegae Shoppingcenter besuchten sie ebenfalls bei ihrem Trip durch die Stadt und besuchten dazu noch den Markt in Seoul. Wie schon während den anderen Tagen konsumierten  sie das koreanische Essen mit den bekannten Stäbchen. Am letzten Abend genoss die Delegation Seoul bei Nacht und schlossen somit ihren Aufenthalt in Asien ab.

Rückreise ohne Probleme
Die Heimreise führte vom Incheon Airport in Seoul via Helsinki nach Genf. Alle Koffer waren bei der Ankunft vorhanden. Hanspeter Rufer musste noch einen Demaged Baggage Report ausfüllen, da sein Koffer derartig beschädigt wurde.
Am Schluss zog das Schweizer Team Fazit und meinte: „Eindrückliche Reise, top Gastfreundschaft der Koreaner, hervorragende Kameradschaft im Team“.

Team_Schweiz_Korea_Seoul

Seoul Tower

Team_Schweiz_Korea_Seoul_City

City Seoul

Fotos: Facebook Hanspeter Rufer & Gerry Süess

Weitere spannende Artikel:


Kommentar hinterlassen

Nachrichten aus dem Schwingen

Feste

30. April 2019.- Endlich ist es soweit. Ab dem 5. Mai 2019 geht es...mehr »

Feste

Dieser Beitrag ist April, April!!! Besten Dank für den Spass. 2. April 2019/schwingenonline.ch April...mehr »

Schwinger

Ittigen, 18.9.2018 – Bereits zum 40. Mal findet am 2. November 2018 der Sporthilfe...mehr »

Feste

Schwägalp AR – Die Kranzfestsaison wird am kommenden Sonntag mit dem Schwägalp Schwinget beendet....mehr »