17.04.13

Jetzt Facebook-Fan werden……mehr »

02.05.17

Umsatzsteigerung – König Sempach und Schweizer «Bschüssig» Teigwaren verlängern

Frauenfeld TG / Alchenstorf BE – 2. Mai 2017 – Schwingerkönig Matthias Sempach und die Schweizer Traditionsmarke «Bschüssig» Teigwaren, der Firma Pasta Premium AG mit Sitz in Frauenfeld TG, verlängern ihre Zusammenarbeit. Diese engagiert sich künftig neu als offizieller Co-Sponsor von Sempach.

 Die Pasta Premium AG sponsert mit der Marke «Bschüssig» seit 2014 den Schwingerkönig von 2013. Jetzt wurde die Partnerschaft langfristig verlängert und Bschüssig ist neu als Co-Sponsor auch auf den off. Textilien von Sempach präsent. «Das Engagement rund um Matthias hat u.a. zur Umsatzsteigerung beigetragen. Daher war für uns klar, dass wir diese Partnerschaft verlängern und nun sogar auch noch ausbauen. Sempach steht wie kein Zweiter authentisch für Schweizer Qualitäts-Produkte und Unternehmen ein. Dazu ist er mit seinen menschlichen Qualitäten für Bschüssig Teigwaren der perfekte Partner», sagt Beat Grüter, CEO Pasta-Premium AG.

«Es macht mich stolz und gleichzeitig bin ich dankbar, denn es passt einfach. Jetzt hoffe ich, dass wir am Erfolg anknüpfen können und dass der Detailhandel lückenlos die besten Teigwaren ins Sortiment aufnimmt. So fördert man nicht zuletzt ein Schweizer KMU und Produkt», ergänzt Schwingerkönig Matthias Sempach.

***
Foto (zVg): Beat Grüter (Inhaber & Geschäftsführer Pasta Premium AG) mit Matthias Sempach

12.04.17

Drei Schwingerkönige am Schwingfest in Heimenschwand

Heimenschwand BE – Drei Schwingerkönige haben sich für das Emmentalische Schwingfest am 14. Mai in Heimenschwand angemeldet. Dieses findet also genau in einem Monat statt.

…mehr

08.03.17

Starkes Team – Caterpillar Maschinen von Avesco & Schwingerkönig Matthias Sempach

Alchenstorf BE / Langenthal BE – 08.03.2017 – Avesco AG verlängert mit Schwingerkönig und Kilchberg-Sieger Matthias Sempach die seit 2014 bestehende Partnerschaft. Das traditionsreiche Familienunternehmen, mit über 130-jähriger Geschichte und Hauptsitz in Langenthal, plant gemeinsam mit Sempach auf das Eidg. Schwing- und Älplerfest 2019 in Zug. 

Die Avesco AG arbeitet mit Handelsprodukten, die zu den führenden auf dem Weltmarkt gehören. Sei es Caterpillar in den Sparten Baumaschinen und Energiesysteme, Sandvik im Bereich der Bautechnik oder Yale in der Sparte Fördertechnik. «Ich bin natürlich stolz, dass ich das Schweizer Unternehmen Avesco, mit seinen Werten und den weltweit führenden Handelsprodukten – speziell Cat® Maschinen – weiterhin vertreten darf.», freut sich Sempach.

«Für die Avesco AG ist Matthias Sempach aufgrund seines sympathischen und erfolgreichen Auftretens, der ideale Markenbotschafter. Er verkörpert in perfekter Weise die für die Avesco AG grundlegenden Werte wie „Swissness“, „Tradition“, „Qualität“ und „Innovation“.» Stefan Sutter, Geschäftsführender Direktor der Avesco AG, ergänzt dazu: «Matthias hat mit seinen Top-Leistungen in den letzten Jahren, aber vorallem auch bei seiner Rückkehr von der schweren Fussverletzung gezeigt, was für ein grosser Sportsmann er ist. Gleichzeitig geniesst er grosse Anerkennung für sein bescheidenes aber professionelles Auftreten!»

 

Foto zVg: Matthias Sempach mit Avesco Direktor Stefan Sutter

08.12.16

Matthias Sempach ist neues Freimitglied im OSV

Ersigen BE -Die 117. Hauptversammlung des Oberaargauischen Schwingerverbandes stand im Zeichen der Wahl eines neuen Präsidenten , Statutenrevision und Ueli Widmer wird neues Ehrenmitglied im OSV.

…mehr

21.07.16

Die Berner haben selektioniert

Heimenhausen BE – Der Bernisch Kantonale Schwingerverband hat selektioniert. Der Technische Leiter vom BKSV Schwingerverband, Peter Schmutz, wird mit folgenden Athleten am Eidgeössischen Schwing- und Älplerfest am Samstag einmarschieren.

Selektion BKSV ESAF

17.05.16

Schwingen: Remo Käser neu mit fox sports management

Alchenstorf BE – 17. Mai 2016 – Der Berner Jungstar Remo Käser (19), vom Schwingklub Kirchberg BE, steht neu bei der Sportmarketing-Agentur fox sports management unter Vertrag, wie es gemäss Medienmitteilung von Heute heisst. Remo, Sohn von Schwingerkönig 1989 Adrian Käser und Neffe von Schwingerkönig 1992 Silvio Rüfenacht, gilt als eine der grössten Schwinger-Nachwuchshoffnungen. Erst kürzlich konnte er mit ALDI SUISSE seinen neuen Hauptsponsor präsentieren.

Remo Käser, Klubkollege von Schwingerkönig Matthias Sempach, feierte am Mittelländischen Schwingfest 2016 seinen ersten Kranzfestsieg. Der 21-fache Kranzgewinner konnte heuer vier von sieben Schwingfeste für sich entscheiden und überzeugte mit einem zweiten und zwei dritten Rängen. 2015 hat er u.a. mit zwei Siegen gegen Kilian Wenger auf sich aufmerksam gemacht. 2016 steht mit dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Estavayer-le-Lac das grosse Highlight auf dem Programm, mit dem Ziel, den Eidgenössischen Kranz zu erkämpfen.

«Es ist mir wichtig, dass ich mich auf das Wesentliche – das Schwingen und die Arbeit – fokussieren kann. Mit fox sports management, der führenden Agentur im Schwingsport und der Unterstützung meiner Familie, bin ich für die steigenden Ansprüche und Bedürfnisse ausserhalb des Schwingplatzes gut beraten. Ich konnte mich in den letzten Jahren von der erfolgreichen Management-Arbeit von Roger M. Fuchs für meinen Nachbar, Schwingerkönig Matthias Sempach, überzeugen. Ich weiss, dass ich bei ihm in vertrauenswürdigen und professionellen Händen bin», sagt Remo Käser.

Remo Käser gehört die Zukunft
«Remo löst mit seinen jüngsten Erfolgen und seiner jugendlichen Unbekümmertheit bereits heute grosses Medienecho aus. Er hat auf und neben dem Schwingplatz grosses Potential. Ich freue mich, den neuen ALDI SUISSE-Botschafter auf seinem Weg zu beraten und zu unterstützen», sagt Roger M. Fuchs, Inhaber und Geschäftsführer von fox sports management.

***

03.05.16

ALDI SUISSE sponsert Schwingtalent Remo Käser

Schwarzenbach, 3. Mai 2016 –  Remo Käser, Jungstar im Schwingsport, ist neuer Markenbotschafter von ALDI SUISSE. Der 19-jährige Berner Nachwuchssportler konnte den erfolgreichen Discounter als Hauptsponsor gewinnen, wie es heute in einer Medienmitteilung seitens ALDI SUISSE heisst.

Anlässlich eines Besuchs in der ALDI SUISSE Hauptniederlassung in Schwarzenbach SG erklärte der für den Schwingklub Kirchberg BE aktive Athlet seine Ambitionen: „Ich bin stolz, mit ALDI SUISSE einen prominenten Sponsoring-Partner gefunden zu haben, welcher mich in meinen Zielen auf und neben dem Schwingplatz fördert.“ Das erklärte Ziel sei es, eines Tages an die Erfolge seines Vaters, dem Schwingerkönig von 1989, Adrian Käser anknüpfen zu können.

Mit dem Einstieg ins Sportsponsoring unterstreicht ALDI SUISSE die Bedeutung der Förderung junger Nach- wuchstalente in der Schweiz. Potential zu erkennen und kontinuierlich den Erfolg auszubauen sind Eigenschaften, die sich vom Sport auf den Detailhandel ableiten lassen. „Als junger und moderner Schwinger verkörpert Remo Käser mit seiner Zuverlässigkeit und Fairness idealtypisch die Eigenschaften unseres Unternehmens“, so Timo Schuster, Landesgeschäftsführer von ALDI SUISSE.

Am 04. Mai tritt Remo Käser um 13 Uhr an der BEA am Stand von ALDI SUISSE auf und gibt eine Autogramm- stunde. Mit ALDI SUISSE als Sponsor steigt Schwinger Käser erstmals am Baselstädtischen Schwingertag in Basel vom 5. Mai in die Hosen.

08.12.15

Daniel Sempach in der Garde der Ehrenmitglieder

Dürrenroth BE – Die 116. Hauptversammlung des Oberaargauischen Schwingerverbandes stand ganz im Zeichen der Festorte der Oberaargauischen Schwingfeste und Daniel Sempach wird Ehrenmitglied im OSV.

…mehr

26.08.15

Schwingerkönig Matthias Sempach ist das neue Gesicht der Uhrenmarke Tissot

Le Locle, 24. August 2015. Der König des Schweizer Schwingsports ist das neueste Mitglied der grossen Familie von Tissot, dem weltweiten Marktführer und der Nummer eins in der traditionellen Schweizer Uhrenindustrie, wie heute via Medienmitteilung seitens Tissot SA informiert wurde.

Mit seiner Fairness und seiner Leidenschaft für seinen Sport verkörpert Matthias Sempach das moderne Schwingen wie kein anderer. Seine Professionalität und seine faszinierende und offensive Technik machen ihn zu einem vorbildlichen Markenbotschafter. Sein Stil im Schwingen ist abwechslungsreich und vielseitig, eine der zahlreichen Gemeinsamkeiten, die ihn mit dem Multispezialisten Tissot und seinen Uhren wie beispielsweise der Tissot T-Touch Expert Solar und ihren zahlreichen Funktionen verbinden.

Tissot geht schon seit jeher Partnerschaften mit Persönlichkeiten aus der Welt des Sports ein, die die Werte der Marke teilen, und auch diese bildet keine Ausnahme von dieser Unternehmenstradition.

Tissot-Präsident François Thiébaud kommentiert: «Wir sind sehr stolz auf unsere neue Partnerschaft. Matthias Sempach hat Pioniergeist, genau wie Tissot. In den vergangenen Jahren hat er eine wichtige Rolle im Schwingsport gespielt und mit seiner Athletik neue Massstäbe gesetzt. Zudem teilt er die Schweizer Werte unserer Uhrenmarke wie Verlässlichkeit und Innovation.»

Auch Matthias Sempach freut sich über die neue Partnerschaft: «Für mich als Schwinger ist es eine grosse Ehre und es macht mich sehr stolz, die Schweizer Uhrenmarke Tissot zu vertreten. Das Schwingen und Tissot haben viele Gemeinsamkeiten, zum Beispiel die Liebe zur Tradition, und beide sind fest in der Schweiz verwurzelt.

Das Schweizer Erbe, das bei Tissot im Mittelpunkt steht, hat der Marke zu ihrem Ansehen verholfen. Das Kreuz der Schweizer Nationalflagge wurde stolz in

…mehr

21.06.15

100. Kranz für Christian Stucki

Christian Stucki_Sieger Oberaargauisches 2012 (schaererphotographs.ch) - schwingenonline.ch

Plaffeien FR – Beim Bergkranzfest am Schwarzsee konnte der Seeländer Christian Stucki sein 100. Kranzgewinn bejubeln. Der 30 jährige Berner durfte dieses begehrte Eichenlaub zusammen mit dem Eggiwiler Thomas Zaugg in Empfang nehmen.

…mehr

Nachrichten aus dem Schwingen

Feste

Grindelwald BE – Kilian Wenger gewinnt das Oberländische Schwingfest vor 5200 Zuschauern im Schlussgang...mehr »

Feste

Grindelwald BE / Mont-Pélerin VD – Am kommenden Sonntag finden mit dem Oberländischen Schwingfest...mehr »

NOSV

Davos GR – Hast du die Live-Übertragung vom neuen Schweizer Fernsehsender Swiss1 verpasst? Kein...mehr »

Feste

Davos GR – Samuel Giger gewinnt das NOS Schwingfest 2017 im Schlussgang gegen Armon...mehr »